Domino on Linux/Unix, Troubleshooting, Best Practices, Tips and more ...

43. DNUG 1. + 2. June in Hamburg

Daniel Nashed  26 May 2016 09:58:42
Image:43. DNUG 1. + 2. June in Hamburg




Hi and good morning!

This will be my first blog entry in Germany and it's about German about our German "Notes" User Group "DNUG"...


Bei der DNUG hat sich einiges getan in den letzten Monaten! Seitdem die DNUG einen neuen Vorstand hat, werden einige Dinge anders angegangen und auch die Art und Weise, wie die DNUG Konferenz geplant wird, hat sich geändert.

Die Geschäfts-Stelle ist jetzt virtuell und auch die Server der DNUG sind entsprechend virtualisiert. Aber auch an anderen Stellen sieht man, daß sich einiges verändert.

Für die Organisation der Konferenz-Tracks sind die verschiedenen Fachgruppen verantwortlich.

Zur Anmeldung für die Konferenz und für den Schedule werden Tools verwendet, die es günstig aus der Cloud auf dem Markt gibt. Die eigene EULUC Connections Platform der DNUG wandert in die IBM Cloud.


Als Mitglied in der Fachgruppe Verse/Notes/Domino zusammen mit Anett Hammerschmidt und Manfred Lenz als Ansprechpartner und Mitglied in unserer Fachgruppe, haben wir uns um unseren "Track" gekümmert.

Und ich denke sowohl in unserem als auch in allen anderen Tracks findet Ihr spannende Vorträge.

Besonders ans Herz legen möchte ich Euch die Session zum Thema Verse on Premise
(http://sched.co/72CJ) und die Session zum Thema Microsoft und IBM (Link http://sched.co/6zNW).
Aber auch die Lizenz-Session
(http://sched.co/6zJt), die wir in ähnlicher Form schon auf dem Domino Day hatten, wird bestimmt wieder interessant und wichtig mit vielen Diskussionen (im Bereich Lizenzierung, gibt es viele Details, die oft nicht bei Kunden und auch Business Partnern bekannt sind).

Relativ neu ist auch bei der DNUG, daß IBM alle Fachgruppen mit einem Ansprechpartner unterstützt. Und für unseren Track und auch für andere Tracks stehen die Sprecher die übrige Zeit auf der Konferenz für Fragen zur Verfügung.

Nutzt diese Gelegenheit um die Kollegen von IBM mit Fragen zu löchern und Feedback zu geben über das Produkt, Support und andere Dinge, die Ihr auf dem Herzen habt.


Und auch preislich hat sich bei der DNUG in Bezug auf die Konferenz einiges getan. Die DNUG Konferenz ist für Mitglieder ein ganzes Stück günstiger geworden und auch die Referenten erhalten als Dank für ihren inhaltlichen Beitrag wieder eine kostenlose Konferenzteilnahme.

Ich kann leider selbst dieses Jahr nicht mit auf der Konferenz dabei sein. Mein Urlaub war nicht mehr anders zu planen (das ist eine längere Geschichte).
Aber ich wünsche allen eine tolle und erfolgreiche DNUG Konferenz in neuer Gestalt!!
Ich wäre sehr gerne in Hamburg dabei. Dafür werde ich aber auf jeden Fall beim nächsten Domino Day der Fachgruppe Verse/Notes/Domino im Herbst wieder mit dabei sein.


Für Themen und Vortragsideen und andere Dinge, um die wir uns als Fachgruppe beschäftigen sollen/wollen sind wir immer an Feedback und Mitarbeit interessiert.

Und wer noch nicht auf der DNUG Konferenz angemeldet ist hier nochmal der Link zur Konferenz-Seite
http://dnug.de/43-dnug-konferenz/

Ciao und bis bald!

Daniel


  • [IBM Lotus Domino]
  • [Domino on Linux]
  • [Nash!Com]
  • [Daniel Nashed]